Arendo – Edelstahl-Glas-Wasserkocher inkl. LED-Innenbeleuchtung | Edelstahl-Glas-Optik | STRIX-Controller | integrierter Kalkfilter | 1, 7 Liter | 2200 Watt | automatische Abschaltung | One-Touch-Verschluss
mehr Bilder >>
zum Shop

Arendo – Edelstahl-Glas-Wasserkocher inkl. LED-Innenbeleuchtung | Edelstahl-Glas-Optik | STRIX-Controller | integrierter Kalkfilter | 1, 7 Liter | 2200 Watt | automatische Abschaltung | One-Touch-Verschluss

Küchen- und Haushaltsartikel online – Arendo – Edelstahl-Glas-Wasserkocher inkl. LED-Innenbeleuchtung |. Der ARENDO Edelstahl Wasserkocher vereint stilvolles Design mit hoher.

Der ARENDO Edelstahl Wasserkocher vereint stilvolles Design mit hoher Funktionalität!

Die Edelstahl-Glas-Optik des Wasserkochers fügt sich elegant in jede Küche ein.
Ein echter Hingucker ist die blaue LED-Innenbeleuchtung, die außergewöhnliche visuelle Akzente setzt.

Dank seines Glasbehälters ist der Wasserkocher eine echte Alternative zu herkömmlichen Kunststoff-Geräten.
Der Wasserkocher bietet 1,7 Liter Füllvolumen und eine Leistung von 2200Watt.

1 Liter Wasser wird so in unter drei Minuten zum Kochen gebracht.

Der handliche CoolTouch-Griff erwärmt sich nicht während des Kochvorgangs und ermöglicht ein komfortables
Handling des Kochers.
Dazu trägt auch der praktische OneTouch-Verschluss bei: Mit leichten Druck auf den Verschlussknopf öffnet sich der Sicherheitsdeckel vollautomatisch.
Ein integrierter Kalkfilter in der Ausguss-Tülle ist gerade bei kalkhaltigem Leitungswasser von großem Nutzen.

Der Arendo Wasserkocher ist eine hervorragende Wahl für alle, die eine Alternative zu herkömmlichen Kunststoff-Wasserkochern
suchen und besonderen Wert auf Eleganz und Design legen.

Eigenschaften:

• 1,7 Liter Volumen
• 2200 Watt
• kabelloser Wasserkochen inkl. Dockingstation
• automatische / manuelle Abschaltung
• Überhitzungsschutz
• Kochbehälter aus Glas
• edle Chrom/Glas-Optik
• blaue LED-Beleuchtung
• OneTouch-Verschluss / Sicherheitsdeckel
• integrierter Kalkfilter
• Wasserstandsanzeige
• Basisstation mit integrierter Kabelaufwicklung

Abmessung:

• Maße: 24 × 16 cm (H × Ø)
• Gewicht: 1,2 kg

11 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Dieser Wasserkocher ist super. Das gesamte Outfit sieht profimäßig aus so dass ich das Gerät nicht in Küchenschränken verstecken muss. Die Aufheizzeit ist sehr schnell, so dass ich den Wasserkocher auch dazu nutze, Kartoffel- und Nudelwasser vorzuheizen, bevor ich es im richtigen Topf nutze. Die blaue Farbe beim Aufheizen ist angenehme Spielerei aber abends sehr dekorativ, fast beruhigend. Insgesamt tolles Gerät, das ich wieder kaufen würde.

  2. Geschenk sagt:

    Der Wasserkocher ist jetzt einige Tage bei uns in Benutzung. Das Gerät macht einen sehr gut verarbeiteten Eindruck. Toll finde ich das der Deckel sich per Knofdruck weit öffnet, was das Befüllen leicht macht. Der EIN/AUS – Schalter scheint mir ebenso robust zu sein (hatte hier Bedenken bei einer andren Rezension gelesen), auch wenn er filigran aussieht. Der Kontakt zum Sockel fühlt sich beim Aufsetzen oder Drehen des Kochers sehr präzise an. Die Geräuschentwicklung beim Erhitzen ist definitiv geringer als bei unserem Vorgänger (von Fa. Petra) und die Zeit bis die maximale Menge von 1,7L kocht kommt mir auch kürzer vor (hab sie allerdings nicht gestoppt). Das Design ist ansprechend – die blaue LED-Beleuchtung macht sich natürlich gut, besonders am Abend bei gedämpften Licht im Raum. Die Versand-Verpackung war vorbildlich. Klare Kaufempfehlung von mir.

  3. Geschenk sagt:

    Ich kann die ganzen 5-Sterne-Bewertungen hier nicht wirklich nachvollziehen. Vielleicht liegts am Zetterl des Herstellers der meint vor einer negativen oder neutralen Bewertung soll man sich direkt an ihn wenden statt auf Amazon zu posten. Find ich schon mal sehr schwach nicht öffentlich zu den negativen Eigenschaften seines Produkts stehen zu wollen. Aber beginnen wir mit dem Positiven: Er erhitzt Wasser. Und das macht er recht gut. 1,7l kaltes Wasser kocht in unter 5min. Wobei man hier wirklich von kaltem Wasser (Leitung ca. 1min kalt rinnen lassen) redet. Bei normaler Leitungstemperatur ist er nochmal schneller. Außerdem ist es einfach ein sehr schönes Gerät. Und das Blaue Licht? Was macht es? Es leuchtet blau. Bei jedem Gast das Rambo-Zitat verwenden zu können zähle ich auch als Pluspunkt. Leider wars dann schon wieder. Fürs negative geh ich mal einen Einsatz durch, Wasser reinfallen und hinstellen funktioniert gut. Einschalten auch. Hier ist zu erwähnen, dass der Schalter auch eingerastet, wenn das Kabel nicht steckt. Durch das blaue Licht bei Aktivität halte ich es für ausgeschlossen den Wasserkocher unabsichtlich in Betrieb zu nehmen, aber man weiß ja nie. Wasser wird erhitzt und man will es irgendwo reinleeren. Der Ausguss ist mMn recht langsam, aber das ist nichts negatives. Viel schlimmer ist eher der Schnabel der nicht immer ein genaues Ausgießen ermöglicht. Die Bauart des Kochers verhindert allerdings, dass das gesamte Wasser entleert wird. Es bleibt immer ca. Eine Hand voll Wasser drinnen, das beim Kippen des Kochers in die normale Position auf die heiße Bodenplatte rinnt und unter lautem Zischen verdampft. Abgesehn von Geräusch und Wasserdampf, kondensiert das Wasser drinnen wieder, wodurch der Wasserkocher extrem „verdreckt“, was man aufgrund des Glases auch entsprechend sieht. Aufmachen des Deckels hilft. Allerdings springt der beim Drücken des Knopfes oben am Gerät so stark auf, dass er einige Tropfen heißes Wasser nach oben/hinten spritzt. Genau auf Hand und Arm. Der Deckel birgt aber noch eine andere Gefahr. Will man nach der ersten Kanne Wasser eine weitere erhitzen muss man den Dekcel auch wieder schließen. Der ist allerdings, da aus Metall, entsprechend heiß. Weil bereits danach gefragt wurde: das Gerät hat etwas das man wohl als Kabelaufwicklung bezeichnen könnte. Man kann das Kabel an der Unterseite einrollen, wobei man das Kabel nicht in beliebiger Länge lassen kann, sondern um ganze Umdrehungen (ca.25-30cm) kürzen muss. Fazit: ein echt schöner Wasserkocher mit Bedienungsproblemen. Durch das Glas auch recht reinigungsintensiv, wenn man einen sauberen Wasserkocher ohne getrockneten Wasserspritzern haben will. (Hier ist zu erwähnen, dass ich mit meiner Hand nicht in das Gerät komme, sondern meine Partnerin säubern lassen muss.) Ich denke es ist der perfekte Wasserkocher für Leute die selten Wasser aufkochen, aber nicht ein hässliches Stück Plastik in der Küche stehen haben wollen.

  4. Geschenk sagt:

    Der Arendo-Edelstahl-Glas Wasserkocher ist von der Qualität her ein wahres Meisterstück. Aber auch ein toller Hingucker zu jeder Tages und Nachtzeit vor allem tut er das was er soll, schnell das Wasser zum kochen bringen.

  5. Geschenk sagt:

    dieser wasserkocher ist perfekt. er ist leise, er ist schnell, er ist auch optisch ein hingucker. die handhabung ist einfach. ich würde ihn sofort wieder kaufen.

  6. Geschenk sagt:

    Der Wasserkocher funktioniert und sieht einfach toll aus. Ich ertappe mich dabei, dass ich abends das Küchenlicht ausschalte und dem kochenden Wasser, das sanft in blaues Licht getaucht ist, zusehe. Voller Erfolg – das Wasser wird heiß und fürs Auge ist auch etwas dabei. Das Ausgießen funktioniert ohne Überlaufgefahr. Ich bin rundum zufrieden

  7. Geschenk sagt:

    Ich gebe es zu – der Grund der Bestellung war natürlich der, dass ich einen Wasserkocher brauchte – klar – aber die Entscheidung ausgerechnet diesen zuwählen war in erster Linie die „LED-Leuchten 🙂 „. Zum anderen fand ich das Design cool und das Fassungsvermögen ist natürlich auch hervorragend. Nachdem ich jetzt den Wasserkocher einige Zeit in Gebrauch habe kann ich nur sagen: top ! – Funktioniert einwandfrei und das kochende Wasser in Verbindung mit den blauen LED-Leuchten fasziniert mich immer wieder – klar – Spielerei – braucht man nicht, aber wenn man essen geht heißt es doch auch immer: „Das Auge isst mit“. – Ich finde es gut und empfehle diesen Wasserkocher mit gutem Gewissen weiter – wer natürlich mit dem Alltäglichen zufrieden ist – der braucht diesen Wasserkocher nicht!!!

  8. Geschenk sagt:

    Lieferung erfolgte sehr schnell durch Amazon Prime Same Day. Der Wasserkocher sieht ansich eher langweilig aus. Aber wenn wenn man ihn anschaltet ist das schon ein Highlight. In anderen Rezensionen las ich vorher, er wäre soo laut. Dem kann ich nicht zustimmen. Er macht die normalen Geräusche eines Wasserkochers und auch nicht lauter, als jeder Andere. Ausgiessen klappt bei diesem Gerät perfekt! Das war der Hauptgrund für einen Neuen. Mein Alter hat immer gekleckert, egal wie schnell oder langsam ausgegossen wurde. Ich musste immer daneben gelaufenes Wasser wegwischen. Bei diesem Arendo kein Problem. Habe sogar die Vermutung, dass er schneller aufheizt als der Alte. Vor der Bestellung lachte ich noch über eine Rezension. Von wegen Licht ausmachen und dem Wasserkocher zusehen. Klingt schon merkwürdig. Leider habe ich festgestellt, dass ich das auch mache. Stehe dann echt in der dunklen Küche und schau dem Wasserkocher mit seiner blauen LED zu.

  9. Geschenk sagt:

    ein Glaswasserkocher, der erste 🙂 Blaues Licht ist zwar eher Schnickschnack, sieht aber Abends gut aus wenn man Wasser aufkocht. Kochzeit kenn ich von meinem Vormodell zwar etwas kürzer, aber naja, wir lassen mal die Kirche im Dorf. Da wir weg wollten von den ollen und ungesunden Plastikkübeln war die Auswahl recht begrenzt, da auch Edelstahl-Wasserkocher im Inneren fast alle einen Plastikbehälter haben, um Isolation zu erzeugen, damit man sich aussen nicht verbrennt. Da wir aber weg wollten vom Plastik gab es nur Blanko-Edelstahl-Kocher, die aber Null Wärme länger Speichern und man kann sich arg verbrennen/verbrühen, fiel die Wahl auf einen Glaskocher. Wenig Plastikteile die mit Wasser in Berührung kommen sind hier gut gelungen, lediglich der Deckel beim Wasser ein/auslaufen, der rest ist komplett verglast. Wenn sich Kalk absetzt, mit Zitrone aufkochen wirkt besser als jeder Glasreiniger, wir sind zufrieden 😉

  10. Geschenk sagt:

    Der nett beim Kochen beleuchtete Wasserkocher macht einen guten Eindruck. Die Abschaltfunktion kommt zwar etwas spät, ist aber noch absolut in Ordnung. Kaufempfehlung

  11. Geschenk sagt:

    Als der Kocher am Donnerstag ( Nur 2 Tage nach Bestellung) ankam, wurde er getestet. Nachdem wir ihn aus 2 Umkartons und dem Produktkarton ausgepackt haben, erstmal überprüft, ob er ganz ist. War er. Erstmal mit Wasser gefüllt (Große Einfüllöffnung, mit Daumen Schalter drücken und Deckel springt auf, durch Druck schließt er wieder mit hörbarem Klick) bis zur maximalen Füllstand und kochen lassen. Natürlich dauern 1,7 l länger als 1 l (so viel fasste unser alter) aber wir sind zufrieden mit der Leistung. Er ist sehr leise (im Vergleich zu unserem alten von Tefal) , die blaue Beleuchtung sieht sehr schön aus, der Glasbehälter wird heiß(was ja logsch ist), aber der Griff bleibt kalt. Einzies Manko: Der Einchalthebel ist aus durchsichtigem Plastik, da warten wir mal ab, wie lange das gut geht, ist aber unter dem Griff vorerst geschützt. Der Deckel schließt dicht, wir konnten auch keinen unangenehmen Plastikgeruch feststellen, auch nicht beim ersten auskochen. Ist wahrscheinlich Empfindungssache. Wasserkocher steht stabil auf der Bodenplatte, die Kabellänge reicht uns auch, könnte aber für den ein oder anderen zu kurz sein, wie gesagt, bei uns passt es. Das Ausgießen ist toll, es tropft nichts daneben. Da wir gefiltertes Wasser verwenden, hält sich das mit den Kalkablagerung in Grenzen, aber bei hartem Wasser kann sich der Kalk auch schnell am Glas festsetzen,was dann natürlich unschön aussieht. In diesem Fall wäre ein Edelstahlkocher empfehlenswerter. Die Heizspirale ist verdeckt, und durch die Öffnung kommt meine Frau mit Ihre Hand gut hinein, um ihn zu säubern. Allerdings für größere Hände kann es problematisch werden. Abschaltautomatik greift zügig, außerdem sieht man es, da das Licht ausgeht. Für uns ein gelungener Kauf, wir würden ihn weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.