Aquarien-Fibel für Kids: Alexandra Behrendt
mehr Bilder >>
zum Shop

Aquarien-Fibel für Kids: Alexandra Behrendt

Alexandra Behrendt – Aquarien-Fibel für Kids jetzt kaufen. 26 Kundrezensionen und 4.7 Sterne. Kinderbücher / Sachbücher /

13 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Habe dieses Buch auf einer Messe meinem damals knapp 8-jährigen Sohn gekauft. Schon am Heimweg hat er gelesen und immer wieder Dinge entdeckt, die auch bei uns zu Hause im Aquarium schwimmen bzw. im Schulbecken zu Hause sind. Damit war nicht nur seine Neugierde geweckt, sonderen auch das Wiedererkennen der einzelnen Tiere. So konnte er dann in der Schule auftrumpfen…. – das hat ihm Freude gemacht. Das Buch selbst ist übersichtlich geschrieben, alle wichtigen Informationen sind mittels Piktogramme sofort zu finden. Auch die Beckenmasse sind GsD nicht so knapp bemessen. Auch wurde hier auf die Empfehlungen in Deutschland bzw. auf das geltende Tierschutzgesetz in Österreich Rücksicht genommen. Als Mindestmass wird in diesem Buch ein Becken von 60 Liter angenommen. Und das ist schön – viele andere Nachschlagewerke nehmen darauf leider keine Rücksicht. Auch dem Lieblingstierchen der Autorin – die Schnecken – wurde ein Kapitel gewidmet. Auch hier – alles Wissenswerte auf einen Blick. Und die Bilder sind wunderschön! Die Autorin selbst macht auch immer wieder Workshops für Kinder – sollten Sie einmal die Möglichkeit haben, einen solchen mitzumachen, dann nur zu. Wir hatten das Glück sie einmal „Live“ zu erleben – erst hier sieht man, mit welchem Elan und Fachkundigkeit die Autorin ans Werk geht. Meine Empfehlung – zugreifen. Erst recht, wenn zu Hause schon der ein oder andere Fisch schwimmt.

  2. Geschenk sagt:

    quote: Das Buch von Frau Behrendt ist praxisnah, verständlich, logisch aufgebaut und auch für Kinder ohne langwierige Mamaerklärungen benutzbar. Die Autorin beschränkt sich aufs Wesentliche und Machbare, alles andere ist für freaks. Übrigens: Das Buch ist auch für erwachsene Anfänger, die nicht erst ein Biostudium machen möchten, optimal./quote Dem bleibt nicht viel hinzuzufügen, denn besser könnte ich es selber auch nicht ausdrücken!!! Das Buch ist unter anderem auch ein IDEALES Geschenk für ALLE Aquarienliebhaber, ob alt oder jung. Es ist eine echte Entscheidungshilfe für Menschen, die sich mit dem Gedanken befassen, ein eigenes Aquarium einzurichten.

  3. Geschenk sagt:

    Ich bin ein absoluter Neuling in der Aquaristik und habe mir unter anderem dieses Buch gekauft. Es ist alles wirklich toll und verständlich erklärt. Zum Start ein schönes Buch. Auch für Kinder halte ich dieses Buch für echt perfekt.

  4. Geschenk sagt:

    Anders als meine Vorrezensenten halte ich dieses Buch für weniger gelungen. Die Bilder wirken unprofessionell, teils nicht richtig scharf, wiederholen sich (sogar auf der selben Doppelseite). Viele der Bilder enthalten Urheberhinweise am oder im Bild. Auf der letzten Seite wurde sogar ein Platzhalter für eine Werbung vergessen. Alles in Allem wirkt das Ganze relativ unprofessionell. Gesponsert wurde es von der Firma Söll, was sich u.a. bei den Fotos zur Wasserwertmessung bemerkbar macht. Insgesamt sind nur wenige Fische aufgeführt (4 Salmler, 2 Karpfenfische, 3 Buntbarsche, 2 Lebendgebärende, 3 Welse, danach einige Zwerggarnelen, Krebse und Schnecken). Ohne Bezug auf die Größe des Aquariums, wird pauschal wird empfohlen, nicht mehr als 2 Fischarten zusammen zu halten. In der Tabelle „Wer sich mit wem verträgt“ gibt es neben der Kategorie „A frisst B“ noch eine grün/gelbe/rote Ampel. Der Grund, warum man diese Tiere nicht zusammen halten sollte/kann, wird nicht genannt. Wir wollen gern mündige Aquarienbesitzer sein, deshalb werde ich dieses Buch zurückschicken, ein „erwachseneres“ besorgen und beim Lesen mit Kindern ggf. selbst didaktisch reduzieren.

  5. Geschenk sagt:

    Diese Fibel ist nicht nur interessant für Kinder, sie eignet sich auch für Erwachsene „Aquarium-Neulinge“. Im Geschäft bekommt man selten die Beratung, die man am Anfang wirklich braucht. Mein Sohn hat ständig darin gelesen, die Bilder bestaunt und selbst jetzt, wo unser Aquarium bewohnt ist, ist es immer griffbereit. Es ist einfach aufgebaut und erklärt auch in einfachen Worten was wichtig ist. Schön ist auch, dass man in einem einfachen Diagramm nachschauen kann, welcher Fisch zu welchem paßt, oder auch nicht. Man braucht keine großen Vorkenntnisse um dieses Buch zu verstehen! 🙂

  6. Geschenk sagt:

    Mein Sohn (9 Jahre) hat seit Februar ein Aquarium und nach unseren ersten Erfahrungen mit schlechter bzw. sehr bruchstückhafter Beratung in diversen Zoohandlungen haben wir schon darüber nachgedacht, das Ganze wieder zu lassen, da auch die Literatur zum Thema für Mutter und Kind deutlich zu abgehoben war. Aber jetzt gibts endlich Rettung: Das Buch von Frau Behrendt ist praxisnah, verständlich, logisch aufgebaut und auch für Kinder ohne langwierige Mamaerklärungen benutzbar. Die Autorin beschränkt sich aufs Wesentliche und Machbare, alles andere ist für freaks. Unser Aquarium entwickelt sich mittlerweile prächtig, die Zucht von Fischfutter in der Gartenregentonne klappt auch schon – Danke! Übrigens: Das Buch ist auch für erwachsene Anfänger, die nicht erst ein Biostudium machen möchten, optimal.

  7. Geschenk sagt:

    Ich habe es mir schon lange überlegt ein Aquarium anzuschaffen, aber es immer wieder hinausgeschoben. Keine Zeit, kein Platz keine Ahnung waren meine Argumente. Meine Tochter war bei einem Workshop und hat mir daher ein Buch mitgebracht, welches meine Argumentation widerlegte. Sie drückte mir das Buch von Alexandra Behrendt in die Hand und sagte: Ich versteh das, du verstehst das und nun lass uns einen Platz für unser Aquarium suchen gehen. Zuerst etwas skeptisch las ich mir das Buch genau durch. Hoppla, so schwierig ist es wohl doch nicht. Sehr verständlich hat die Autorin die wichtigen Punkte erklärt. Das Buch fasst alles zusammen was ich wissen muss, damit nichts schief gehen kann. Selbst den Teil über Wasserqualität, Chemie und dem allgemeinen Zusammenhang hat meine Tochter und ich verstanden. Der Teil über die Vergesellschaftung ist wunderbar. Jeder Teil dieses Buches ist lesenswert und es ist nicht zu überlesen, dass diese Frau weiß wovon sie schreibt und jede Menge Kindererfahrung mit eingebracht hat. Vielen Dank auf diesem Wege. Ein sehr empfehlenswertes Buch.

  8. Geschenk sagt:

    Die „Aquarienfibel für Kids“ ist ein absolut empfehlenswertes Buch für jugendliche (und auch manche erwachsene) Aquaristik-Anfänger. Meine 13-jährige Tochter hat es ebenfalls gelesen – und ist sogar bei der Wasserchemie durchgestiegen! Wirklich gut und trotzdem einfach erklärt. Ganz besonders gut gefallen uns die ansprechenden Bilder – das Buch ist bunt, aber trotzdem nicht kitschig. Die einzelnen Tiere sind gut beschrieben und die Symbole wurden verständlich gewählt. Die Steckbriefe sind sehr übersichtlich aufgebaut und berücksichtigen die wichtigen Details, ohne sich dabei in unnötigen Einzelheiten zu verlieren. Super sind auch die Pflanzencharakterisierungen – kurz und knackig und dennoch sehr informativ. Ein sehr sinnvolles Detail, das die Lust am Beobachten weckt: die Lupe, die im Lesezeichen integriert ist. Eine wirklich sehr gute Idee, die den Forschergeist der Kinder weckt und die Nähe der Autorin zu dem, was Kinder interessiert, nochmals unterstreicht. Auch die Einrichtungsbeispiele sind ansprechend und machen Lust zum Nachmachen! Wichtige Tipps aus der Praxis, ein Pflegeplan, Futtertipps und noch viele andere Infos runden das Buch ab und machen es zur perfekten „Einstiegsdroge“ für ein absolut faszinierendes Hobby. Meine Tochter hat nun jedenfalls ihr zweites Becken am Start… Aquarien-Fibel für Kids

  9. Geschenk sagt:

    Tolles Buch, auch für uns als Eltern, die Neueinsteiger bei Aquarien sind. Sehr informativ, toll erklärt und schön bebildert. Auch unsere Tochter (8 Jahre) liest immer wieder verschiedene Dinge nach und setzt sie dann mit unserer Hilfe ggf. um.

  10. Geschenk sagt:

    Ich finde das Buch ist für Kinder sehr gut beschrieben. Es vermittelt das Wissen in eine leicht verständlichen Form. Auch Erwachsene „Anfänger“ können noch einiges lernen. Es beschreibt leicht zu haltende Fische sehr gut und zu jedem Fidch gibt es leicht verständliche Symbole do das man sehr gut sehen kann ob die Fische „paasen“ Heinrich

  11. Geschenk sagt:

    Ich habe dieses Buch für meinen Sohn, 9 Jahre, zu seinem neuen Aquarium gekauft. Er liest sehr gern darin, die Bilder sind anregend und der Text sehr informativ. Zu jedem der dort vorgestellten Fische/Schnecken/Garnelen/Pflanzen ist neben der Beschreibung ein kleiner Steckbrief mit den wichtigsten Eigenschaften, u.a. Mindest-Aquariengrösse, Vergesellschaftung, ausgewachsene Grösse, geographische Herkunft, erforderliche Wasserqualität und -temperatur, Lichtbedarf, u.v.m. Das Buch empfehle ich auch für erwachsene Neueinsteiger ohne besondere chemische Vorkenntnisse.

  12. Geschenk sagt:

    Tolles Buch und auch für Erwachsene für den Einstieg sehr zu empfehlenEs ist alles leicht verständlich und Schritt für Schritt erklärt.

  13. Geschenk sagt:

    Mein Sohn (12) findet das Buch sehr verständlich u. leicht lesbar. Die Bilder sind ansprechend u. aussagekräftig zum entsprechenden Text. Die verwendeten Zeichen u. Symbole (zB. Smily) unterstützen den Textinhalt. Das Lesen macht richtig Spass. Wir können das Buch nur bestens weiterempfehlen! Auch für Anfänger!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.