Anita Active Damen Bügelloser Sport-BH 5527: Anita active
mehr Bilder >>
zum Shop

Anita Active Damen Bügelloser Sport-BH 5527: Anita active

Fashion: Kostenlose Lieferung und Rückgabe. Anita Active Damen Bügelloser Sport-BH 5527. Jetzt bestellen!

80% Polyester 10% Nylon 5 % Polyurethane 5% Baumwolle. Extreme control. Sportlicher Look, extreme Formkraft: hochfunktionelle Piquéware und Netzeinsätze im Rücken regulieren die Feuchtigkeit und sorgen so für trockene Haut. Durch die seitliche Stützfunktion kommt Ihre Brust besonders schön zur Geltung. Sicheren Halt bieten die ergonomisch geschnittenen Entlastungsträger. Die nahtlosen Innencups aus Mikrofaser-Frottée ermöglichen ein scheuerfreies Tragen. Material/Verarbeitung – Hochfunktionelle Atmos-Piquéware, die Feuchtigkeit schnell ab¬sorbiert und aktiv vom Körper weg transportiert Träger – Ergonomisch geschnittene Ent¬lastungsträger, durchgehend ge¬polstert Rücken – Atmungsaktiver Netzrücken Besonderheiten – Dreigeteilte Außencups mit seitlich stützender Sichel aus hoch funktioneller Piquéware – Die Innencups aus Mikrofaser-Frottée sind nahtlos verarbeitet für ein angenehmes, scheuerfreies Tragegefühl – Das weiche Mikrofaser-Unterbrustband bietet starken Halt und schmiegt sich anatomisch an – Die ergonomisch geschnittenen Entlastungsträger sind durchgehend gepolstert und im Rücken verstellbar

4 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Der 5527 von Anita ist nach meiner Ansicht für Sportarten wie Joggen/Tennis/Reiten/Fußball perfekt geeignet. Ich trage ihn selbst seit einigen Jahren in 70E, auf dem Crosstrainer und auch zum Joggen, und habe ihn lange Zeit auch verkauft. Es gab kaum eine Kundin, für die diese Passform nicht perfekt geeignet war. (Ich bin nach wie vor Miederwarenverkäuferin, allerdings momentan für eine bestimmte Marke.) Die Vorteile: – festes, unelastisches Material – atmungsaktiv – der Schweiß kann schnell verdunsten – breites Rückenstück – Entlastungsträger, die auch bei großen Cups und Umfängen nicht einschneiden – perfekte Passform – VORAUSGESETZT die Größe stimmt, Ausnahmen bestätigen natürlich wie immer die Regel. 😉 Nachteile: – der hier von einer anderen Rezensentin genannte Effekt des Einschneidens neben der Achsel (allerdings sehr sehr selten) – fällt in größeren Größen (schätzungsweise ab 85E) im Cup eine halbe Nummer kleiner aus: Wenn man also zwischen zwei Größen im Cup steht empfiehlt es sich hier die größere zu nehmen. Fazit: Der 5527 ist ein super fester Sport BH mit einer tollen Passform und phantastischem Halt. Jedoch sollte man ihn zuvor mit fachmännischer Beratung anprobiert/gekauft haben und den Artikel bereits kennen, bevor man ihn sich im Internet bestellt. Da ich immer wieder negative Rezensionen über BHs lese, die offensichtlich auf einem Fehlkauf wegen der falschen Größe basieren, möchte ich den Leserinnen hier ein paar Tipps zum BH-Kauf mitgeben – 80% der Frauen tragen eine falsche Größe: am besten ist natürlich, man geht in ein Fachgeschäft uns lässt sich ordentlich vermessen: – ein BH muss IMMER im äußersten Häkchen sitzen, wenn er neu ist. Ist dies nicht der Fall, ist er zu weit. Jeder BH weitet sich mit der Zeit durchs Tragen (da er immer Körperwärme und Spannung ausgesetzt ist), deswegen benötigen wir die zwei anderen Häkchen zum enger stellen, sobald er etwas ausgedehnt ist. -> wenn dieser BH also richtig sitzt, ist weder das Brustband zu lasch (es sollte eng UNTER der Brust am Körper anliegen), noch der BH zu weich – Was viele Frauen nicht wissen: die Körbchengröße ist relativ -> mit jeder Umfanggröße wächst das Cup eine ganze Nummer. Dies kann man sich einfach verdeutlichen, indem man sich einen 70A und einen 100A BH vorstellt. 😉 Das A Körbchen bei 70 ist 6x kleiner als das A Körbchen bei 100. Beispiel: Trage ich 80B und habe das Gefühl, dass nur die Unterbrustweite enger sein sollte, das Cup jedoch gleich groß bleiben soll, so muss ich auf ein 75C springen (weil 75B eine ganze Cup-Größe KLEINER wäre als 80B). – zur Erläuterung: 70 sind 70cm unter der Brust – also die Unterbrustweite A ist das kleinste Cup, also die Größe der Brust, wobei sich dies nach dem Alphabet steigert (und wie oben genannt relativ zum Umfang ist) – kleiner Tipp zur Wäsche: Miederwaren immer ohne Weichspüler waschen (weil sonst die Atmungsaktivität flöten geht). Ich hoffe das war verständlich und hilft euch in Zukunft beim BH-Kauf. 🙂

  2. Geschenk sagt:

    Lange Zeit habe ich nach einem brauchbaren Sport-BH gesucht, der auch für große Größen (ich trage 80 H) geeignet ist. Hier bin ich endlich fündig geworden! Zum Joggen eignet er sich hervorragend: Nichts verrutscht oder wackelt. Dank der breiten Träger, die nicht einschneiden und nicht drücken, wird zudem der Rücken entlastet. Auch der Stoff fühlt sich gut und angenehm auf der Haut an, die Brust wird gestützt, was will man mehr? Der BH sieht in schwarz sehr gut aus, ist bequem, verkleinert zudem optisch den Busen, so dass ich ihn auch gern unabhängig vom Sport unter einem T-Shirt, z.B. auf der Arbeit oder generell in der Freizeit, trage. Nichts zeichnet ab, was ebenfalls ein großer Pluspunkt in meinen Augen ist. Ich werde mir auf jeden Fall noch mindestens einen weiteren Anita-Sport-BH bestellen, diesmal in weiß, und kann ihn besonders für Frauen mit großer Oberweite nur empfehlen. Sehr gute Qualität, vielen Dank!

  3. Geschenk sagt:

    Anfangs war ich skeptisch, ob es nach vielen Fehlversuchen tatsächlich noch einen Sport-BH gibt, der meinen Wünschen entspricht. Er sollte bequem sein, bloß kein Panzer, darf nicht schwer werden, wenn er sich voll saugt und die Pulsuhr muss auch noch darunter passen. Natürlich gut stützen muss er auch, selbst wenn frau ein Bisschen mehr hat. Nun habe ich diesen Anita Sport BH sowohl bei brütender Hitze, als auch strömendem Regen getestet, Bergauf, Bergab, Sprints und 10km-Lauf: Wahnsinn, ich bin begeistert. Er erfüllt alle meine Erwartungen. So und nicht anders muss ein Sport -BH sein!

  4. Geschenk sagt:

    Gesucht: Sport-BH in Größe 85E mit größtmöglichem Halt für die Aktivitäten Laufen und Trampolin-Springen. Ich kaufe BHs sonst immer im lokal ansässigen Wäsche-Fachgeschäft, deren Mitarbeiterinnen eine ausgezeichnete Beratung bieten hinsichtlich Größen-Ausmessung und der Auswahl der passenden Modelle für mich. Den im Vergleich zum Internet nur wenig höheren Preis haben sie ausdrücklich verdient. Als nicht-Sport-Modell passt mir der dort ausgemessene Marie Jo L Aventure (Tom) am allerbesten. Allerdings gibt es im Fachgeschäft als alternativen Sport-BH nur noch einen TriAction, der bei mir eine schlechte Passform hat. Die Verkäuferin hat mir gesagt, dass sie eigentlich fast nur das Anita 5527 Modell verkaufen, da der immer am besten passt, deswegen auch die geringe Auswahl. Der einzige Grund, eine Bestellung im Internet vorzunehmen, war der Versuch, andere Hersteller/Modelle auszuprobieren (insgesamt 9 Stück), nachdem ich auch bei Karstadt nichts gefunden habe. Ich wollte herausfinden, ob es ein anderes Modell mit noch stärkerem Halt für mich gibt. Ausprobiert habe ich verschiedene (gut bis sehr gut bewertete) Modelle von Shock Absorber, TriAction, La Isla und auch weitere von Anita. Alle für die höchste Belastungsform L3/L4 geeignet. Mit normalen Trägern oder X-Form im Rücken. Ergebnis: Bei mir passt Anita 5527 wie kein anderer! Komfortabel anzuziehen, sitzt fests an Ort und Stelle ohne zu verrutschen bei Bewegung; sehr guter Halt auch beim Trampolin-Springen mit der richtig eingestellten Trägerlänge; scheuert nicht innen da doppellagig gearbeitet. Bei den Modellen anderer Hersteller hat keiner die oben genannten Eigenschaften bieten können. Die anderen Anita Modelle waren auch sehr gut aber nicht besser als 5527. Also bleibe ich dabei. Meine Kritikpunkte bei den anderen Herstellern: X-Form ist für mich persönlich gar nichts, da mich diese Trägerform bei der Bewegung an den Schulterblättern stört. Alle über den Kopf anzuziehenden Modelle empfinde ich als total unkomfortabel. Nicht einstellbare Träger haben keine sinnvolle Länge. Nähte auf der Innenseite sollte es nicht geben, um Scheuern zu vermeiden. Was Hersteller als für L3/L4 (stärkste) Belastung geeignet bezeichnen ist in der Umsetzung teilweise im Wortsinne eher „haltlos“. FAZIT: Die im Fachgeschäft hatten zu 100% Recht! Anita 5527 ist der für mich am besten passende Sport-BH mit dem besten Halt. Ich brauche also keine weitere Auswahl und werde dem kleinen Fachgeschäft als treue Kundin erhalten bleiben. Tipp aus dem Fachgeschäft für „noch stärkeren Halt“: einfach zwei Sport-BHs übereinander ziehen beim Trampolin-Springen. Was soll ich sagen… stimmt natürlich… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.